Weinevents

15.02.2019

Champagner trifft Winzer-Sekt mit Spitzensommelier Natalie Lumpp, 1. Mannheimer Kochschule

15. Februar 2019

Champagner trifft Winzer-Sekt. Champagner, Crémant, Spumante und Winzersekt aus den besten Kellereien Europas. Dazu ein perfektes Menü. Präsentiert von Natalie Lumpp.

Der Gourmet-Kochabend im alten Weingut Bonnet, dem KochGut in Friedelsheim.

Um den Champagner ranken sich Legenden und auch heute noch ist Champagner für viele Gourmets „extraordinair“. Der Einzigartige!

Zwischenzeitlich findet man auch in Deutschland Winzersekte, die traditionell hergestellt werden und die gleichen Grundweine verwenden. Chardonnay, Pinot Noir und Pinot Meunier. Also Chardonnay, Spätburgunder und Schwarzriesling. Weine die auch in den deutschen Weinbaugebieten wachsen. Mit Flaschengärung und langer Lagerung auf der Hefe.

Gibt es dennoch Unterschiede? Deutschlands bekannteste Weinexpertin, Natalie Lumpp, beantwortet das für Sie. Sie kennt die Geschichte und Anekdoten über den Champagner, den italienischen Spumante und den deutschen Winzersekt. Sie weiß um die Besonderheit der Anbaugebiete und kennt viele Champagner- Spumante- und Sekthersteller persönlich.

Zu einem 6 Gänge Menü servieren wir Ihnen die besten Champagner, Spumante, Winzersekte und ausgezeichnete Weine aus der Champagne.

Bei der Zubereitung des Menüs lädt Sie die Spitzenköchin, Yvonne Schneider, zum Mitmachen ein. Jeder Tisch kocht abwechselnd zusammen mit unseren Köchen einen Gang! Es wird ein riesen Spaß in der Küche werden! Auch für Kochanfänger geeignet. Yvonne Schneider und unser Köcheteam zeigen Ihnen wie frische, hochwertige Produkte zu einem Gaumengenuss werden.

In der Zwischenzeit unterhält Spitzensommelier Natalie Lumpp die Teilnehmer mit interessanten Geschichten und Legenden rund um Champagner & Co. Den Kochteilnehmern in der Küche serviert sie zwischendurch ein leckeres Gläschen Champagner - so macht das Kochen gleich viel mehr Spaß!

Und natürlich bekommen Sie alle Rezepte von uns zum „Nachfeiern“ zu Hause.

  • Variationen von Sylter Austern:- Klassisch frisch auf Eis und Zitrone- Gratiniert

Hier lernen die Teilnehmer Austern professionell zu öffnen und stilgerecht zu „schlürfen“. Wer keine rohen Austern mag, genießt die gratinierte Variante

  • Variationen von der Foie Gras (3erlei):- Klassisch- Gebacken mit marinierten Schalotten- Foie Gras-Parfait mit Portweingelee
  • Filet vom Steinbutt mit schwarzen Nudeln, Hummerbutter und sautiertem Passepierre
  • Bresse Poularde à la Crème mit rotem Reis aus der Camargue und Pilzragout
  • Dessert: Champagner-Creme mit confierten Zitrusfrüchten
  • Französische Käseauswahl u. a. Pierre Robert-Käse und Brillant Savarin vom Maître Affineur René Tourette (Straßburg) mit Brotauswahl vom Bäckermeister und Artisan Boulonger Peter Kapp
  • Espresso

Champagner, Spumante und Winzersekte:

  • Aperitif: Crémant de Limoux Grande Cuvée Rosé brut, Sieur d’Arques
  • Champagner Cuvée Camille, Domaine Vazart-Coquart
  • Sekt Reserve brut, Weingut Reichsrat von Buhl, Pfalz
  • 2011er Millesimato Spumante Metodo Classico Extra brut, Contratto – La Spinetta, Piemont
  • Champagner Prémière brut, Bruno Paillard
  • Champagner Rosé brut, Philipponnat
  • 2015er Rosé brut, Reichsrat von Buhl, Pfalz
  • Cava Semi Seco Reserva, Segura Viudas

Kursleitung:
Sommelier Natalie Lumpp
Spitzenköchin Yvonne Schneider und das Team der 1.Mannheimer Kochschule

Veranstaltungsort und Anmeldung:
1.Mannheimer Kochschule im Weingut-Sektgut Alfred Bonnet | KochGut • Bahnhofstraße 5
67159 Friedelsheim

Telefon: 06 21/178 52 50
Fax:        06 21/178 12 36
E-Mail: info@mannheimerkochschule.de
Website: www.mannheimerkochschule.de

Geschäftsführer:
Werner Häckel und Michael Enders