zum Archiv

Weintipp No. 55

17.08.2015

Rotweine vom Weingut Heid

Ganz oft mache ich es in Verkostungen so - wie es ja auch in der VONTECA immer wieder praktiziert wird – dass ich unsere Weine gegen internationale Weine antreten lasse. Jedes Mal sind die Weingenießer überrascht, dass auch unsere heimischen Rotweine so fantastisch sind! Ohne jemanden Honig ums Maul zu schmieren – unsere Rotweine können es mit den internationalen Gewächsen heute locker aufnehmen! Probieren Sie nur mal den 2010er Cuvée R vom Weingut Heid! Schon im Glas funkelt er in tiefem dunklem Rot, und sein Duft ist so reich – er erinnert an dunkle Beeren, viele Gewürze und wirkt so warm, eigentlich fehlt nur noch der offene Kamin dazu. Alles was er im Duft verspricht, hält er auch am Gaumen, warm kraftvoll unterlegt mit vielen Gewürzen. Natürlich ist es ein Wein zu ganz besonderen Anlässen. Die gute Nachricht: für jeden Tag kann ich Ihnen auch unbedingt die Rotweincuvée  Om‘s nomgugga®  von Heid empfehlen!

zum Archiv