Persönliches

Die quirlige Baden-Württembergerin ist aus der deutschen Weinbranche nicht mehr weg zu denken. Ihre beeindruckende Weinkompetenz konnte sie in den besten Häusern Süddeutschlands einbringen.


Als Sommeliere arbeitete sie in renommierten Spitzenbetrieben, von der Traube Tonbach und dem Hotel Bareiss in Baiersbronn bis hin zum Schlosshotel Bühlerhöhe. Ob Placido Domingo, Nelson Mandela oder auch Boris Becker – viele internationale Stars waren irgendwann Gäste bei Natalie Lumpp und haben sich von ihr edle Tropfen kredenzen lassen.


Ihre profunden Kenntnisse und Erfahrungen überzeugen, animieren und führen am Ende zu einer neuen Dimension des Genießens. Genuss weiß sie mit Wissen und Lebensfreude zu verbinden. Mit dazu bei trägt ihr unvergleichlich charmantes Auftreten und ihr animierend fröhliches Temperament.

Früh wurde die Fach­pres­se auf die sym­pa­thi­sche Ba­de­ne­rin auf­merk­sam, nicht zu­letzt durch den Ge­winn des Ba­di­schen Wein­wett­be­werbs im Jahr 1993 und die Trophée Ruinart, die ihr den Titel "Bes­ter Som­me­lier Deutsch­lands 1997 " ein­brach­te. Heute ist Na­ta­lie Lumpp als frei­be­ruf­li­che Wein­be­ra­te­rin tätig. Ein Ge­heim­nis ihres Er­fol­ges: selbst auch ge­nie­ßen kön­nen, denn: "Men­schen, die nicht ge­nie­ßen kön­nen, sind un­ge­nieß­bar" zi­tiert sie immer wie­der. Die Liebe zum Wein und der Ge­nuss füh­ren dazu, dass ihre Ex­per­ti­sen Laien und Ken­ner in ihren Bann zie­hen.


Re­gel­mä­ßig schreibt sie Ko­lum­nen für re­nom­mier­te Pu­bli­kums­zeit­schrif­ten und Zei­tun­gen. Von den deut­schen Fern­seh­bild­schir­men ist sie nicht mehr weg zu den­ken, was ihre Auf­trit­te u.a. bei ARD, SWR, MDR, WDR oder Eins­Plus be­wei­sen. Sie war z.B. Ju­ry-Mit­glied bei „Grill den Hens­s­ler“ auf VOX und einer von drei Ex­per­ten bei „Die Quiz-Hel­den - Wer kennt den Süd­wes­ten?“ auf SWR. Re­gel­mä­ßig pra­e­sent ist sie bei „ARD-Buf­fet“ und bei „Kaf­fee oder Tee“ im SWR. Dar­über hin­aus ist Na­ta­lie Lumpp als Wein­be­ra­te­rin für Al­dia­na und für den "Radio Re­gen­bo­gen Ha­rald Wohl­fahrt Pa­laz­zo" in Mann­heim tätig. Seit 2017 ist Na­ta­lie Lumpp auch Wein­tes­te­rin für den Gault Mil­lau.
Besonderes Engagement zeigt sie seit einigen Jahren als Präsidiumsmitglied der Chaîne des Rôtisseurs, Stiftungsrätin der Deutschen Kinderkrebsnachsorge - Stiftung für das chronisch kranke Kind Tannheim und seit neuestem auch als Patin für „wir sind eins“.

Wein erleben